Datenschutzerklärung

Datenschutz
Restaurant Ode respektiert die Privatsphäre aller Personen und zeigt in dieser Datenschutzerklärung, wie wir die Verantwortung für Ihre Daten übernehmen. Diese Erklärung wurde gemäß den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erstellt, die am 25. Mai 2018 in Kraft trat.

In dieser Erklärung genannte Parteien

  • Restaurant Ode: im Folgenden ‚wir‘ oder ‚uns‘ genannt;
  • Dienstleistungen: Dies umfasst Besuche in unserem Restaurant, Hotelübernachtungen, Websitebesuche, Informationsanfragen (einschließlich Angebote und Verfügbarkeit von Zimmern) und den Empfang von Newslettern;
  • Besucher: Jemand, der unsere Website besucht oder einen unserer Dienste nutzt.


Zu verarbeitende Daten

  • Mindestens erforderliche Daten: Initialen, Vornamen, Zwischennamen, Nachnamen, Straße und Hausnummer, Postleitzahl und Wohnort, Land, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Art und Nummer des Identitätsdokuments.
  • Optionale Daten: Staatsangehörigkeit, gesprochene Sprachen, Geburtsdatum, Geschlecht und Firmendaten, falls im Namen eines Unternehmens gehandelt wird.
  • Zahlungsdaten: Art der Kreditkarte, Name des Karteninhabers, Kreditkartennummer und Ablaufdatum der Kreditkarte.


Zweck der Datenverarbeitung

Wir speichern Ihre Daten nicht ohne Grund; sie sind notwendig für:

  • Die Ausführung der Dienstleistungen;
  • Die Abwicklung von Zahlungen;
  • Kontakt im Fall von Schäden, Verstößen oder Verlust.


Automatisierte Entscheidungsfindung
Restaurant Ode trifft keine Entscheidungen durch automatisierte Verarbeitungen, die erhebliche Konsequenzen für Personen haben könnten.


Datensicherheit

Wir ergreifen die folgenden Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten:

  • HTTPS-Protokoll auf unserer Website;
  • Gesicherte Server mit Firewalls;
  • Verschlüsselung von Zahlungsdaten;
  • Schulung unseres Personals im Umgang mit Daten.


Speicherdauer der Daten

Wir speichern Daten aufgrund der Bereitstellung wiederkehrender Dienste auf unbestimmte Zeit.

Rechte des Besuchers

  • Einsicht: Sie können Ihre Daten auf Anfrage einsehen;
  • Änderung: Wir ändern Daten auf Ihren Wunsch;
  • Vergessen: Wir können Ihre Daten auf Anfrage anonymisieren.

Datenweitergabe an Dritte Wir schließen Verarbeitungsverträge mit Dritten, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, um einen gleichwertigen Schutz und die Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten.

Cookies Wir verwenden Cookies, um das Surfverhalten auf unserer Website zu überwachen. Es wird zwischen Tracking-Cookies und funktionalen Cookies unterschieden, wobei für Tracking-Cookies beim ersten Websitebesuch um Erlaubnis gebeten wird.

Fragen oder Bemerkungen
Wir sind jederzeit über welkom@restaurantode.nl für Fragen oder Kommentare erreichbar.

Tracking-Cookies
Restaurant Ode verwendet die folgenden Tracking-Cookies. Bei dem ersten Besuch der Website wird um Erlaubnis für diese Cookies gebeten:

  • Google Analytics – um den Websitebesuch zu messen;
  • Facebook-Pixel – um den Websitebesuch zu messen;
  • LinkedIn-Pixel – um den Websitebesuch zu messen.

Funktionale Cookies Restaurant Ode verwendet die folgenden funktionalen Cookies:

  • PHPSESSID – um einen wiederkehrenden Besuch zu erkennen;
  • ZenChef / Formitable – zum Speichern Ihrer Präferenzen und Anmeldedaten.


Fragen oder Bemerkungen

Restaurant Ode ist jederzeit bereit, Fragen oder Bemerkungen der Besucher zu beantworten. Wir bevorzugen eine E-Mail an welkom@restaurantode.nl.